Allgemein

WO IST JETZT DER GROSSE SORGENBEREITENDE ANSTIEG???

Veröffentlicht am

RKI Prof. Dr. Wieler Pressekonferenz 28.07.2020

Aber auch in Deutschland müssen wir leider feststellen, dass wir eine zunehmende Fallzahl haben. In den letzten Wochen und zwar in den letzten 7 Tagen 3611 Fälle in Deutschland und wir haben insgesamt 9122 Tote in Zusammenhang mit Covid 19 zu beklagen.

Rechnen:
300 bis 500 Fälle täglich vorher und jetzt. Das wären also 7 x 500 = 3500 Fälle.

WO IST JETZT DER GROSSE SORGENBEREITENDE ANSTIEG???

Statistik vom RKI

Allgemein

Ausgetanzt? Kult-Disco Lauinger in Malsch bangt um Existenz

Veröffentlicht am

Seit dem 14. März bleibt das Tanzparkett in dem überregional bekannten Lokal leer. Die Inhaberin hält eine Öffnung unter Corona-Auflagen für möglich. Dass ihr Tanzrestaurant weiter zu bleiben muss, während in der Gastronomie wieder mehrere Menschen an einem Tisch sitzen dürfen und Demos mit Tausenden Teilnehmern erlaubt sind, kann sie nicht nachvollziehen.

Hier gehts zum Artikel BNN

Allgemein

Die Würde der Menschen

Veröffentlicht am

In Karlsruhe hat das Bundesverfassungsgericht seinen Sitz.
DAS Bundesverfassungsgericht, das eigentlich unsere Grundrechte schützen soll.

Ich frage: Wo sind die Anwälte, Staatsanwälte und Richter die sich für unsere Grundrechte stark machen sollten?

Artikel 1 Grundgesetz

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Oder

Art 12 Grundgesetz

(1)Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen.

  • Wo ist die Würde des Menschen, wenn wir durch Zwangsschließung und Berufsverbot unser Einkommen nicht mehr erwirtschaften können?
  • Wo ist die Würde, wenn wir keine Miete und Kredite mehr zahlen können?
  • Wo ist die Würde wenn wir zur Tafel gehen müssen um Lebensmittel zu besorgen?

Musik-Clubs, Studios und Nachtleben sind seit dem 13. März zwangsstillgelegt, Berufsverbote wurden ausgesprochen. Dadurch stehen auch andere Branchen still. Wie Medienagenturen, DJ`s, Catterer, Security, Service-Personal,  Messebau. Hobby wurden verboten. Singen und Tanzen sind nicht mehr erlaubt.

Bis heute ist kein Ende in Sicht. Es heißt, wir waren die ersten die schließen mussten und werden die letzten sein die wieder öffnen und arbeiten dürfen. Aber wann ist denn diese gehypte Pandemie wirklich zu Ende?
Ja, wenn endlich der der geheiligte Impfstoff da ist?

Wenn es nach einem Söder geht, bleiben die Lichter in Deutschland noch lange Dunkel.

Der sagt nämlich: „Aber Sie können ja zum Beispiel zu Hause mit Ihrer Partnerin tanzen“ Ehrlich jetzt??

Die vermeintliche Bedrohung ist schon lange vorbei. Dieser Unfug muss endlich gestoppt werden!

Wir brauchen wieder Unbefangenheit, Optimismus und Lebensfreude.

Und zur Lebensfreude gehört auch Feiern und die Liebe.

Wenn die Zwangsschließungen weiter andauern, wird es keine Clubs mehr geben, wo ihr feiern könnt. Ihr werdet vor verschlossenen Türen stehen, weil die Betreiber pleite sind und Harz4 beantragen müssen.

Darum fordern wir

Sofortige Öffnung der Musik-Clubs und des gesamten Nachtlebens und zulassen von Veranstaltungen jeglicher Art.

Wir haben die schwarze Meile initiiert, um in Karlsruhe zu demonstrieren. Wir brauchen Eure Hilfe. Verbreitet die Nachricht weiter über alle sozialen Kanäle. Wir brauchen auch Helfer für die Demo. Wer mitmachen will meldet sich bei uns.

Wenn wir jetzt nicht aufstehen, wird es kein Partyleben nach Corona mehr geben. Rettet jetzt Eure Clubs und das Nachtleben und das Rotlicht in Deutschland.