Allgemein

Berlin veröffentlicht falsche Inzidenzzahlen

Als neue Größe für die Ausbreitung des Corona-Virus nimmt man aktuell die Inzidenzzahl. Dies ist die Anzahl der neu auftretenden Erkrankungen innerhalb einer Personengruppe von bestimmter Größe während eines bestimmten Zeitraums. Berlin nimmt hier pro 100.000 Menschen als Maß und gibt die Inzidenz z. B. von Charlottenburg-Wilmersdorf mit 499,7 an. Diese ist jedoch fünf Mal höher, als es die Realität entspricht…….

Hier gehts zum Artikel stefanraven.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.